Mein Name ist Martina Polley!

Ich bin stolze Mutter einer, bereits erwachsenen Tochter und „echte“ Wienerin!

In meinem Leben habe ich schon in so vielen Berufen gejobbt, dass ich sicher nicht alle aufzählen kann, aber ich denke, es hat mir nicht geschadet. Ich habe den Beruf einer Friseurin gelernt, habe im Verkauf mitgewirkt, habe Sozialdienste mit meiner Arbeitskraft unterstützt, usw. usw. Jede Art von Job hat mich etwas gelehrt und mir ein Stückchen mehr Lebenserfahrung gebracht.

Zu guter Letzt habe ich nun den Berufsweg einer Buchhalterin und Personalverrechnerin eingeschlagen wofür ein zweiter Bildungsweg nötig war. Für diesem Beruf habe ich meine Leidenschaft entdeckt und kann gar nicht genug bekommen davon. Ich habe bis 31. Dezember 2006 über 10 Jahre in einer kleinen Steuerberatungskanzlei gearbeitet und betreute nebenbei als gewerbliche Buchhalterin ein paar eigene Klienten.
Aufgrund der Tatsache, dass mein eigener Klientenstock immer größer wurde und ich keine Qualitätseinbußen bei meiner Arbeit riskieren wollte, habe ich mich mit 1. Jänner 2007 ganz selbständig gemacht. Inzwischen habe ich auch den gesamten Klientenstock dieser Kanzlei übernommen und betreue diesen weiter.

Ich bin sicher nicht speziell ausgebildet und kann vielleicht nicht mit brillantem Fachwissen aufwarten (dafür kooperiere ich mit entsprechenden Fachkräften), aber ich mache es mit Liebe, Herz, Hirn und einer gehörigen Portion Menschenverstand und vor allem, ich lerne täglich dazu. Außerdem hat einmal ein findiger Kopf gesagt:
„Wahres Wissen ist das Wissen wo man nachsehen muss!“

Sollten Sie gerade an Buchhaltung oder Personalverrechnung Bedarf haben und sich an mich wenden, werde ich alles daran setzen auch Sie zu meinem zufriedenen Kunden zu machen! Für jedes Spezialproblem gibt es auch die Möglichkeit zur speziellen Beratung.
Durch kooperative Zusammenarbeit in einer Art Netzwerk biete ich Ihnen eine Gesamtbetreuung weit über die normale Buchhaltung hinaus an!